Verkaufshits

Personenbezogene Daten

Daten die mittels Internet gesammelt wurden werden auf legale weiße und nach den Prinzipien der Korrektheit gehandelt, wie folgen:

Teilnehmer-Datenschutz:

Beauftragte für den Datenschutz: Sudalimenta srl - Adresse: Via delle Murge, 61 70124 Bari (Italia); E-Mail: info@tiberino.com

Persönlichen Daten:

Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihre Email, Ihrer Fax, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Falls Sie die Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder philosophische Überzeugung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben vermitteln sollte, könnte Ihre explizite Zustimmung Notwendig sein.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer.

Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre Übermittlung ist nicht wahlfrei. Wenn es nicht vorgeschrieben ist, kann der Kunde Ihre Daten frei hinzufügen und übermitteln.

Wenn ein Mangel der personenbezogenen Daten erwiest (z.B. Namens-, Adress- und Zahldaten usf. usw.) kann für den Diestleister, die Erfüllung ihre Angabe unmöglich sein. Falls der Benutzer entscheidet, personenbezogene Daten von Dritten weiterzugeben oder zu veröffentlichen, muss er die volle Verantwortung hierfür übernehmen: der Benutzer garantiert das Recht zu haben, die personenbezogenen Daten von Dritten zu veröffentichen oder weiterzugeben; er garantiert, die Dritte über die AGB informiert zu haben, so dass Sudalimenta S.r.l. keine Verantwortung dafür übernimmt.

Cookies:

Cookies helfen uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Auf Basis der Cookie-Technologie ist es unmöglich, andere Daten im Personal Computer der Benutzer einzutreten.

In den von Sudalimenta S.r.l. verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Session-Cookies - die temporär gespeichert werden - werden benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Insbesondere dienen diese Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Cookies ist es beispielweise möglich, die Benutzung von anderen informatischen Technologien - die nicht sicher sind - zu vermeiden.

Datennutzung:

Sudalimenta S.r.l. nutzt die vorgenannten Informationen nur zur Speicherung und Auswertung. Denn bei der Nutzung unserer Webseiten wird jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei protokolliert und gespeichert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Internetseiteverbesserung (Verwaltungs- und/oder Handelspersonal, Marketing, Rechtsanwalt, Systemadministrator) wie bspw. an Dritten (Transporteur, Logistiker, Banken) verwendet werden. Der Kunde kann die Liste der Dritten am Unternehmen - unter dem oben angefürten Adresse - gefragt werden..

Ort:

Die Daten werden bei Sudalimenta Tiberino S.r.l. verwendet. Wenn Ihre persönlichen Daten außer nationale und europäische Rahmen verwendet werden, könnte die Zustimmung des Kundes gefragt werden.

Zeitraum:

die Nutzung der Daten ist auf Ihre Dienstnutzung begrenzt und der Kunde kann immer die Löschung der Daten beantragen.

Zwecke der erhebten Daten:

Wir erheben die Daten des Kundes zum Zweck, Unterstützung an einem Verfahre:

von der gesamten Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen,von unseren Servicediensten, der technischen Administration sowie eigenen Marketingzwecken;

das Antworten zu den Benutzerinformationen;

mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihren Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie auch interessieren könnten;

Wartung oder Misswirtschaft der Internetseite zu kommunizieren;

der Profil des Kundes als wirtschaflich behauptet zu bezeichnen;

die Vorschau von Werbebannern am Bildschirm in Bezug auf den Interessen des Kundes (behavioral targeting/advertising);

die Unterstützung der Antragsteller an einem Verfahren vor Missbrauchs der Internetseite oder der auf die Internetseite angebotenen Dienstleistungen.

Für die Benutzung einiger Dienste (bspw. Werbeanzeige, Behavioral Advertising, Geolocation) kann die Zustimmung des Kundes gelten.

Weitere Informationen über die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Sudalimenta Tiberino S.r.l. finden Sie an den relativen Internetseiten.

Dienstleistungen dieser Internetseite:

Dem Kunden ist es untersagt, Ansprüche aus den Rechtsverhältnissen mit Sudalimenta S.r.l. ohne vorgängige schriftliche Zustimmung vom Kunde an Dritte abzutreten oder übertragen.

Geolocation:

Diese Internetseite kann die Geolocation - d.h. den aktuellen Standort des Kundes - bestimmen, um weitere Dienste anzubieten. Die Geolocation wird in meistens der Browsers und Anlagen als "Default" festgelegt, um die Bestimmung des Standortes zu verneinern . Wenn der Kunde diese Möglichkeit bewilligt hat, kann diese Internetseite Informationen über den Standort des Kundes bestimmen.

Personenbezogene Daten:

Standort

Mailing List / Newsletter

Nachdem Sie sich für unser Newsletterangebot registriert sind, wird die Email des Kundes in einem Mailing-List automatisch eingeschrieben. Der Kunde kann Informationen über unseren Produkte periodisch erhalten.

Persönliche Daten sind:

Email, Vorname, Name und IP Adresse.

Anmeldung:

Die Verleihung der Daten ist beliebig aber, um einen eventuellen Interessenskonflikt vorzubeugen, besteht die Möglichkeit für den Inhaber Anfragen zurück zu verfolgen, um angefragte Dienstleistungen zu bearbeiten.

Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Name-, Adress- und Zahldaten, Telefonnummer, Email, Passwort, Firmenbezeichnung, Steuernummer und Mehrwertsteuernummer.

Email/Newsletter:

Diese von Dritten erbrachten Diensleistungen ermöglichen, Sudalimenta S.r.l. die Email-Adressen der Benutzer zu leiten. Sudalimenta S.r.l. benutzt die Email-Adressen, um dem Benutzer zu kontaktieren.

Direct Email Marketing (DEM):

Falls Sie Anzeige für bereits gekaufte Produkte sehen würde, würde es keine Zustimmung gelten, sondern Sie können die Anzeige ignorieren - Punkt F) -.

Die erhebte personenbezogenen Daten sind: Email. Cokies, IP Adresse, Name.

Benutzerrechte:

Durch Benutzerrechte erhalten Benutzer die folgenden Rechte:

Art. 7 - Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

§1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die

sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese

Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

§2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne

von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;

e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden

können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte

davon Kenntnis erlangen können.

§3. Die betroffene Person hat das Recht,

a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden;

dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet

wurden, nicht erforderlich ist;

c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge,

auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen

sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im

Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

§4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen,

auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung

zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung

oder zur Handelsinformation erfolgt.

Juristische Begriffe:

Definitionen und Erklärungen

Personenbezogene Daten: laut § 3 Abs. 1 BDSG handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Nach Art. 2 Buchst. a Richtlinie 95/46/EG wird eine Person als bestimmbar angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind..

Cookies:

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Daten, Übertragene,Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt, Name Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Benutzer:

1.Allg. derjenige, der von einem Softwareprodukt oder auch nur von einer Softwarekomponente Gebrauch macht.

Natürliche Person:

juristische Person, auf den sich die personenbezogene Daten beziehen.

Verantwortliche Stelle:

Der Begriff der verantwortlichen Stelle dient als Anknüpfungspunkt für vom Gesetz festgelegte Rechte und Pflichten. Mit dem Begriff „Stelle“ verweist das Gesetz auf die Begriffsbestimmungen des § 2. Gegenstand der Verantwortlichkeit ist der Datenumgang..

Beauftragte für den Datenschutz:

zum Beauftragten für den Datenschutz darf nur bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzt. Das Maß der erforderlichen Fachkunde bestimmt sich insbesondere nach dem Umfang der Datenverarbeitung der verantwortlichen Stelle und dem Schutzbedarf der personenbezogenen Daten, die die verantwortliche Stelle erhebt oder verwendet..